Menu
Menü
X

Herzlich willkommen auf der Website der Evang. Heilig-Geist-Kirchengemeinde Wiesb.-Biebrich

  • © R. Belz
  • Foto: R. Belz
  • Foto: R. Belz

So viel du brauchst….

… aber was braucht es wirklich für ein gutes Leben - für alle, jetzt und in Zukunft?   Für ein Leben im Einklang mit der Schöpfung?

In den knapp sieben Wochen vor Ostern zwischen Aschermittwoch, dem

2. März und Ostersamstag, dem 14.April  besinnen wir uns der christlichen Tradition und üben Verzicht. Die Fastenzeit lädt dazu ein, Gewohnheiten zu hinterfragen, achtsam mit uns und unserem Umfeld umzugehen und alltägliche Dinge anders zu machen.

Klimafasten 2022 geht dieser Tradition nach und ruft dazu auf, mit kleinen Schritten einen Anfang für mehr Klimagerechtigkeit zu entdecken. In diesem Jahr dreht es sich um eines unserer Grundbedürfnisse – die Nahrung.

Nehmen Sie doch auch mal Ihre Gewohnheiten in den Blick:  Woher kommen die Lebensmittel und wie werden sie produziert? Wie sind die Lebensmittel verpackt und was passiert damit? Essen wir fleischarm, vegetarisch oder vegan? Wie energiesparsam bereiten wir unsere Nahrung zu? Welche Folgen hat unser Handeln?

 

Es gibt viel zu entdecken!

Jede Woche richtet dabei den Blick auf einen anderen Schwerpunkt:

 

1.Woche:   Lebensmittelverschwendung  

2.Woche:   Fisch und Meerestiere

3.Woche:   Verpackung

4.Woche:   Regionale Lebensmittel

5.Woche:   Klima und Lebensmittelproduktion

6.Woche:   Energieverbrauch beim Kochen

7.Woche:   Gemeinsam Wandel gestalten

 

Wir laden Sie ein, Gewohnheiten zu hinterfragen und mit kleinen Schritten den eigenen Alltag klimagerechter zu gestalten.

 

Eine Klimafastenbroschüre begleitet durch die eigene Fastenzeit und gibt praktische Anregungen für den Alltag. Das kostenlose Heft liegt in unserer Kirche aus und kann auch im Internet mit vielen weiteren Informationen unter www.klimafasten.de abgerufen werden.

 

Klimafasten ist eine ökumenische Initiative von 17 evangelischen Landeskirchen und katholischen Bistümern sowie MISEREOR und Brot für die Welt.

 


 

 

 

 

 

„Die Erprobung Abrahams“

– ein Theaterstück für Kirchen von Jürg Wisbach am Freitag, 1.4.2022, 18.00 Uhr

 
 
 

Herzlich laden wir Sie ein zur Aufführung des Theaterstücks „ Die Erprobung Abrahams“ in unsere Heilig – Geist – Kirche.

 

Der Schauspieler, Autor und Dozent Jürg Wisbach hat eine besonders schwierige Geschichte des Alten Testaments als Bühnenstück bearbeitet:

die fast erfolgte Opferung Isaaks, von der er Abraham als alten Mann im Rollstuhl im Rückblick erzählen lässt.

Abraham gelangt dabei zur Erkenntnis, dass er Gott vielleicht falsch verstanden hat.

Das Stück endet offen – natürlich kommt auch Isaak (oder Abrahams Pfleger?) zu Wort.

 

Nach der etwa einstündigen Aufführung freut sich der Autor und Regisseur auf ein Gespräch mit Ihnen.

 Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 Wir werden Sie durch weitere Flyer auf dem Laufenden halten und

freuen uns schon jetzt  auf einen spannenden Theaterabend mit Ihnen!

 

 

DISCO am 23.4.2022  ab 20 Uhr

 Rock/Pop 80/90/2000

Eintritt frei!  Sie sind herzlich willkommen!

 

 

top